AN ATTIC FULL OF TRAINS · Alberto & Carlotta Di Lenardo
AN ATTIC FULL OF TRAINS · Alberto & Carlotta Di Lenardo
AN ATTIC FULL OF TRAINS · Alberto & Carlotta Di Lenardo
AN ATTIC FULL OF TRAINS · Alberto & Carlotta Di Lenardo
AN ATTIC FULL OF TRAINS · Alberto & Carlotta Di Lenardo
AN ATTIC FULL OF TRAINS · Alberto & Carlotta Di Lenardo
AN ATTIC FULL OF TRAINS · Alberto & Carlotta Di Lenardo
AN ATTIC FULL OF TRAINS · Alberto & Carlotta Di Lenardo
AN ATTIC FULL OF TRAINS · Alberto & Carlotta Di Lenardo
AN ATTIC FULL OF TRAINS · Alberto & Carlotta Di Lenardo
AN ATTIC FULL OF TRAINS · Alberto & Carlotta Di Lenardo
AN ATTIC FULL OF TRAINS · Alberto & Carlotta Di Lenardo
AN ATTIC FULL OF TRAINS · Alberto & Carlotta Di Lenardo
AN ATTIC FULL OF TRAINS · Alberto & Carlotta Di Lenardo
AN ATTIC FULL OF TRAINS · Alberto & Carlotta Di Lenardo
AN ATTIC FULL OF TRAINS · Alberto & Carlotta Di Lenardo
AN ATTIC FULL OF TRAINS · Alberto & Carlotta Di Lenardo
AN ATTIC FULL OF TRAINS · Alberto & Carlotta Di Lenardo
AN ATTIC FULL OF TRAINS · Alberto & Carlotta Di Lenardo
AN ATTIC FULL OF TRAINS · Alberto & Carlotta Di Lenardo
AN ATTIC FULL OF TRAINS · Alberto & Carlotta Di Lenardo
AN ATTIC FULL OF TRAINS · Alberto & Carlotta Di Lenardo

AN ATTIC FULL OF TRAINS · Alberto & Carlotta Di Lenardo

Normaler Preis $72.00
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Oben im Haus der Großeltern von Carlotta di Lenardo in Italien befindet sich ein Raum, in dem die Bibliothek untergebracht ist. Eine zwischen den Bücherregalen verborgene Tür öffnet sich zu einem geheimen Dachboden, einem großen Raum, der von einer riesigen Modelleisenbahn dominiert wird, die sein Großvater sein ganzes Leben lang gebaut und erweitert hat. Obwohl er für ihre Beziehung zu ihm von Bedeutung war, enthüllte er eines Tages bei einem Mittagessen mit der Familie eine weitere seiner nicht so geheimen Leidenschaften, seine beständige Liebe zur Fotografie, und teilte sein Archiv mit über 8.000 Fotografien mit ihr: eine Sammlung einheimischer Arbeiten. Über ein halbes Jahrhundert Leben in lebendigen Farben festhalten. Zu Lebzeiten unbekannt, ist Alberto di Lenardos Werk ein Vorläufer einiger der beliebtesten Fotografen Italiens, wie Luigi Ghirri, mit Arbeiten, die in Italien, den USA, Brasilien, Marokko, Griechenland und darüber hinaus entstanden sind. In Carlottas gewissenhafter Sequenzierung zeigt uns An Attic Full of Trains einen fröhlichen Querschnitt des Lebens im 20. Jahrhundert: einen von Stränden und Bars, Bergen, Roadtrips, Liebhabern und Freunden.

Taschenbuch gebunden mit Klappen

Zweisprachiger Text (Englisch, Italienisch)

21 x 14,8 cm,

232 Seiten